Küche zum Wohlfühlen

Wohnen und Kochen

Die Designküche lebt von einer Vielzahl von Aspekten und geht über die rein äußerliche Form- und Farbgestaltung eines Objekts hinaus. Das Leben im Haus findet im Wohnbereich und in der Küche statt. Somit wurden Wände entfernt und ein Raum mit Weite geschaffen. Stahlträger mit Liebe zum Detail sind sichtbar, der Bodenbelag aus Industrieparkett ist durchgehend verlegt.

Wohlfühlplatz Küche
Entsprechend den Bedürfnissen und Emotionen der Kunden wurde eine individuelle Küche entwickelt. Pastellfarbende Fronten, massive Eiche in Kombination mit Edelstahl geben dem Raum eine wohnliche Atmosphäre. Ein gemeinsamer Mittelpunkt zwischen Wohnen und Kochen ist entstanden.

Fotografin Cathleen Falckenhayn

„Marion Körkemeier hat für uns die Sanierung eines 1960er Jahre Siedlungshauses geplant. Wir wollten einen einfachen und auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenen Umbau. Das ist so gut gelungen, das wird uns jeden Tag freuen, in dem Haus zu leben. Als ihre besondere Stärke empfanden wir ihre Fähigkeit herauszufinden, was zu uns passt und uns Mut zu machen zu Möbeln, die in dem einfachen Haus besondre Akzente setzten. Gerade in dem Entwurf der Küchenmöbel. Die nehmen die Farben der 60er Jahre auf. Zusammen mit dem Industrieparkett und dem frei liegenden Eisenträger entwickelt die Küche einen ganz besonderen Charme.“

Sylvia Münstermann und Karl-Otto Reker