Küchensanierung

Kombination aus Alt & Neu

Es muss nicht immer gleich eine neue Küche sein! Diese Küchensanierung überrascht positiv durch die Kombination neuer Materialien mit den alten Küchenfronten. Die originale Oberfläche ist so originell und außergewöhnlich, dass sie erhalten bleiben sollte.

Den Charme die Küchenfronten in ihrem zarten Grün mit einer leichten Struktur aus den 70er Jahren zu bewahren und diese mit neuen Materialien zu kombinieren war das Ziel der Küchensanierung.

Das massive Nussbaumholz als Küchenarbeitsplatte ist in seiner Lebendigkeit und Haptik ein Genuss. Dazu fügt sich das Linoleum mit grünen und braunen Farbkombination hervorragend ein. Ein Zusammenspiel von Altem und Neuen.

Fotografin: Cathleen Falkenhayn