Villa am Teutoburger Wald

Architektur am Rand des Waldes

Eine Villa am Hang des Teutoburger Waldes gehen eine Symbiose mit der Natur und der Hanglage ein. Die Südlage am Waldrand sind besondere Merkmale für den Umgang mit der Architektur. Viele Versprünge in dem Grundriss, ein großer Dachüberstand, warme Farben und „standfeste“ Materialen geben der Villa einen besonderen Charme. Eine großzügige Galerie mit Blick ins Grüne, treppenartige Terrassen, Wohlfühloasen in den Bädern und viele weitere schöne Details ergeben eine tolle Atmosphäre sowohl im Innenraum als auch im Außenraum.